Doppelklicken, um Text einzugeben

Die Kraft der 4 Winde

Zugang zum Selbst

Blog

anzeigen:  Gesamt / Zusammenfassung

Das innere Kind

Gepostet am 21. Juni 2019 um 0:05 Comments Kommentare (0)

Das Wichtigste für das Innere Kind ist es, einen geschützten Bereich in uns zu bekommen, damit es sich ausbreiten und "leben" darf.. 

Dabei kann es sein, dass wir es ein Stück weit von anderen Menschen "zurückziehen" müssen. Das innere Kind hat seinen Sitz, dort wo die Wut ist, Die Wut finden wir ungefähr über der Schamgegend, als Knoten oder Punkt, der leicht im Körperinneren sich befindet. 

Wenn wir die Wut befreien, befreien wir auch das innere Kind.

Im Kurs die Kraft der 4 Winde; Einheit und Heilung erfahren alles Wissenswerte und viele nützliche Übungen, um die Wut zu aktivieren oder das innere Kind zu befreien. 

Helfen Sie mit und tun Sie sich was Gutes! Seminare

Die Wut aktivieren

Gepostet am 20. Juni 2019 um 11:40 Comments Kommentare (0)

Die Wut sitzt im unteren Bauch. Also unterhalb des Nabels. Sie ist ungefähr 30 cm breit und ungefähr 3 cm unterhalb des Nabels im Mittelpunkt zu finden. Um die Wut zu aktivieren müssen wir ausserdem "schnell" sein. Gerade Menschen, die unter Antriebslosigkeit, Schlafmangel, getrieben und hektisch sein leiden verlieren oft ihre Schnelligkeit. 

Schnell sind wir, wenn wir wie ein kleines Kind gespannt auf etwas hinschauen, dass sich schnell bewegt. Dieses "Surrogat" kann hilfreich sein, um die eigenen Schnelligkeit wieder zurückzugewinnen.

Wenn Sie schnell sind, gelingt es Ihnen leichter, auf einen Menschen wütend zu sein. 

Nur ganz nebenbei bemerkt, Wut ist natürlich ein erlaubtes "Gefühl". Gefühle sind Verhaltensweisen und Reaktionen, die wir im täglichen Alltag lernen und anwenden müssen. Die Wut ist nur ein Beispiel für weitere Gefühle, die wichtig für das Überleben und somit für alles Weitere im Leben sind.

Wenn Sie mehr über die Gefühle und Ihre Verhaltensweisen lernen wollen, empfehle ich mein Buch:

Fühlen als Heilmittel, das auf Amazon erhältlich ist (als e-book).

Im Buch lernen Sie, wie Sie die Gefühle im Körper so ausgleichen können, dass Einheit entsteht.

Rss_feed